info icon

Mitgliederbrief Mai 2019

Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe Leserinnen und Leser

Vorab: Im letzten Mitgliederbrief haben wir angekündigt, dass am 19. Juni der Jubiläumsanlass zum 10. Geburtstag des Seniorenrates stattfinden werde. Leider wurden uns nun gemeldet, dass an diesem Datum am Veranstaltungsort Umbauarbeiten vorgenommen werden. Aus diesem Grund müssen wir den Anlass verschieben; er wird neu am Mittwoch dem 18. September stattfinden. Mit dem nächsten Versand im August werden Sie die definitive Einladung erhalten.

  • Die Zusammenfassung aller Geschäfte der Hauptversammlung vom 12. März im Kinderheim Brugg finden Sie auf unserer Homepage www.seniorenbrugg.ch. Ich möchte hier nur auf zwei Traktanden kurz eingehen:  
    Wir dürfen drei neue Vorstandsmitglieder begrüssen: Linda Baldinger, Barbara Herzog und Peter Reimann. Sie folgen auf die Zurückgetretenen Elisabeth Senn und Christine Wehrli. Beiden möchte ich für ihr mehrjähriges und grosses Engagement zugunsten des Senioren-
    rates noch einmal ganz herzlich danken.  
    Peter Reimann wird das Amt des Aktuars übernehmen. Er entlastet damit Edi Sulzer, der vorher als Vizepräsident und Aktuar ein Doppelmandat innehatte. Edi Sulzer wird sich zukünftig besonders der Veranstaltungsplanung widmen.
  • Mit grosser Mehrheit wurde die Einführung der Verbandszeitschrift "seniorin" beschlossen. Pro Jahr werden 4 Ausgaben erscheinen. Damit verbunden, wird auch der Jahresbeitrag ab 2020 auf 25 Franken erhöht.

Und noch ein Punkt in eigener Sache: Seit einiger Zeit haben wir als Versuch unsere vier Versandtermine gleichmässig über das Jahr verteilt. Sie werden jeweils etwa Mitte Februar, Mai, August und November Post von uns erhalten.

In der Beilage finden Sie wiederum Informationen zu Veranstaltungen der nächsten drei Monate. Ich wünsche Ihnen viel Freude und Gefallen am Frühling und der kommenden Sommerzeit.


Freundliche Grüsse

Roland Leupi

Präsident Seniorenrat Brugg

 

Die Dokumente in diesem Versand: