info icon

Mitgliederbrief August 2019

Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe Leserinnen und Leser

Dass es den Seniorenrat der Stadt Brugg gibt und dass sie jetzt diesen Brief und die weiteren Angebote erhalten haben, ist das Ergebnis des Engagements einiger Personen vor 10 Jahren. 

Aus einer Notiz des ersten Präsidenten René Kunz: 2009, am Abend des Dreikönigs-Tags, trafen sich die 10 Gründungsmitglieder im Dachgeschoss der Keller-Keller-Villa. Nach zwei Stunden intensiver Diskussionen waren die Vereinsstatuten beschlossen, die Ämter verteilt und damit der Seniorenrat der Stadt Brugg gegründet. Nun musste der neue Verein den Brugger Seniorinnen und Senioren vorgestellt werden. Grafiker Sepp Marty gestaltete unentgeltlich den Flyer, der in einer 1. Auflage zu 1000 Stück - notabene aus dem eigenen Sack bezahlt - unter die Leute gebracht werden musste. Die Mitgliederzahlen stiegen von Monat zu Monat in einem Ausmasse, von dem die Initianten nie geträumt hatten. Einen grossen Anteil am Erfolg hatten auch die medialen Beiträge von Frau Feller vom AZ-Büro in Brugg, die das Wirken des Seniorenrats über lange Zeit begleitete.


Der Seniorenrat der Stadt Brugg feiert seinen 10. Geburtstag!

 
Wir danken an dieser Stelle allen, die dazu beigetragen haben, dass der Seniorenrat entstanden ist, beginnend bei der damaligen Einwohnerrätin Linda Baldinger, welche mittels einer Motion die Erstellung eines Altersleitbilds anregte, den Behörden, die dies erarbeiteten, den Gründungsmitgliedern, die basierend auf dem Leitbild den Seniorenrat gründeten und natürlich Ihnen, die sie als Mitglieder den Verein mit Leben gefüllt haben.


Wir möchten diesen Geburtstag mit einem Jubiläumsanlass würdigen, zu dem wir Sie gerne einladen. Die Details finden Sie in den Beilagen.

Noch ein anderes Thema: Am 1. Oktober ist der "Tag der älteren Menschen". Wie jedes Jahr betreiben Vorstandsmitglieder des Seniorenrates zusammen mit Pro Senectute von 11 bis 13 Uhr einen Informationsstand beim Neumarkt. Falls Sie Wünsche, Fragen oder Anregungen zum Seniorenrat habe, wäre dies die perfekte Gelegenheit zum Austausch.

 

Freundliche Grüsse

Roland Leupi

Präsident Seniorenrat Brugg

 

Die Dokumente in diesem Versand: