• 2019-08-umfrage-uzh-noga
Was bedeutet «gutes Älterwerden» für Sie persönlich? Wie würden Sie Ihre Sichtweise und Gedanken in Worte fassen?

Gutes Altern ist ein Prozess, der sich über die ganze Lebensspanne hinweg vollzieht, und zu dem wir alle Vorstellungen und Ideen haben.

Genau solche persönlichen Sichtweisen untersuchen wir in der «Narrativen Onlinestudie zu Gesundem Altern» (noga) mit dem langfristigen Ziel neue Messmethoden für «gutes Altern» zu entwickeln.

Wer kann mitmachen?

  • Alle, die mind. 18 Jahre alt sind und
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau beherrschen

Ablauf:

  • Die Teilnahme findet online statt (Gesamtdauer ca. 1h)
  • Aufschreiben Ihrer Gedanken zu «gutem Altern» (ca. 15 Minuten)
  • Beantworten von Fragen zu Wohlbefinden / Gesundheit (30-45 min)


Interessiert? Über diesen Link gelangen Sie direkt zur Befragung: https://ww2.unipark.de/uc/NOGA1/

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr! Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag an die Wissenschaft.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung: Tabea Meier, M.Sc., E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zum offiziellen Flyer